Ethnodirndl     Meine Geschichte     Meine Philosophie     Home     Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     2008 habe ich mehrere Monate lang Marokko und die Westsahara bereist. Ein Hauch von 1001 Nacht weht durch die Gassen der Souks und entführt den Besucher in überwältigender Opulenz mit allen Sinnen.

 

     Das Bazar-Dirndl bringt diese Fülle auf dem handgearbeiteten Mieder und dem Gürtel wirkungsvoll zum Ausdruck. Historische und höfische Dirndlmieder hatten vorne ein aufwendig besticktes und mit Peddigrohr versteiftes Steckteil (Steckmieder, Latz), welches mit Schnüren (Geschnür), ähnlich einem Korsett, zusammengezogen wurde.
Das mit einem seitlichen Reißverschluss versehene Mieder ist aus einer magentafarbener Baumwoll-Leinen-Mischung mit einem Baumwollfutter gefertigt. Der Ausschnitt ist mit grüner Dupionseide passepoiliert.

 

     Getopped wird das Ganze mit einem handbestickten Seiden-Gürtel, der die orientalische Verspieltheit des Mieders noch unterstreicht. Die Schleife aus goldfarbener Dupionseide schlägt eine Brücke zum schlichten Schwarz des in Falten gelegten und ca. 65 cm langen Rocks aus Schurwolle, der mit einem seitlichen Reißverschluss zu öffnen ist. Den Saum umfasst eine schwarze Borte, die sich im Steckmieder des Dirndlmieders wieder findet.

 

     Zusammen mit der schwarzen, spitzenverzierten Schürze aus reiner Seidenorganza wirkt der Rock wie ein Ruhepol zum opulenten Mieder, kann aber auch je nach Farbe und Verzierung der Schürze das Ensemble mehr oder weniger beleben.

 

 

Materialzusammenstellung

Dirndlmieder: Baumwoll-Leinen-Mischung, Paspel: Dupionseide

Versteifter Latz: handgearbeitet mit verschiedenen Borten, Bändern und Pailletten

Rock: Schurwolle

Schürze: Seidenorganza mit applizierter Tüllspitze

Schleife: Dupionseide, Bund: mit Perlen und Ziersteinchen handbestickte Jaquardborte

 

Dieses Dirndl ist eine Einzelanfertigung und ein Einzelstück.
 

Da ich ausschließlich Einzelstücke in Handarbeit fertige, gibt es unzählige Möglichkeiten zur Gestaltung dieses Dirndls. Lassen Sie uns über Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen sprechen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email, ich rufe Sie auch gerne zurück. Kontaktdaten